Angebote zu "Ballet" (267 Treffer)

Gaiam: Trudie Styler - In Form mit Tanz & Ballet
5,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Seit Trudie Styler als Kind Ballettunterricht nahm, hat sie sowohl die zeitlose Kunst des Balletts bewundert als auch die außergewöhnliche Intensität und Anmut der Balletttänzer. Trudie Styler präsentiert zusammen mit dem klassisch ausgebildeten Tänzer und Fitnessguru James DSilva, Ballettübungen an der Stange, die entwickelt wurden, um Festigkeit, Balance und Haltung zu verbessern. * Mit aller Grazie und Haltung, die man von einem Balletttraining erwartet, geht dieses 25minütige Workout traditionelle und abgewandte Ballettschritte durch und leitet Sie gezielt an, um motiviert dabei zu bleiben. Wählen Sie zwischen Stangenübungen oder denselben Übungen am Stuhl anstatt an der Stange. Wenn Sie Anfänger sind, finden Sie eine Anleitung zu einem spezielle Fußtraining, um sie besser vorzubereiten.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Eurographics 2 Puzzles - Ballet & Turnen 100 Te...
12,95 €
Rabatt
11,01 € *
zzgl. 3,45 € Versand

2 Puzzles - Ballet & Turnen 100 Teile Puzzle Eurographics

Anbieter: Puzzle.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Eurographics Go Girls Go! - Ballet 100 Teile Pu...
9,95 €
Reduziert
8,46 € *
zzgl. 3,45 € Versand

Go Girls Go! - Ballet 100 Teile Puzzle Eurographics

Anbieter: Puzzle.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Ballets Russes
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Filmemacher Dan Geller & Dayna Goldfine erzählen von einer mehr als fünf Jahrzehnte umspannenden Ära großartiger Tanzkunst, die 1909 mit der Gründung von Sergei Diaghilevs Ballet Russe ihren Anfang nahm. Porträtiert wird eine Gruppe herausragender Tänzer, Choreographen und Komponisten, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Ballett zu dem gemacht haben, was es heute ist: Eine Kunstform.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Ballets Russes
0,27 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Filmemacher Dan Geller & Dayna Goldfine erzählen von einer mehr als fünf Jahrzehnte umspannenden Ära großartiger Tanzkunst, die 1909 mit der Gründung von Sergei Diaghilevs Ballet Russe ihren Anfang nahm. Porträtiert wird eine Gruppe herausragender Tänzer, Choreographen und Komponisten, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Ballett zu dem gemacht haben, was es heute ist: Eine Kunstform.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Bauhaus Ballet
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Jahre Bauhaus - ein Jubiläums-Titel Ein wunderschön gestaltetes Pop-up-Buch, inspiriert vom Triadischen Ballett Faszinierend für alle Altersgruppen Die Tänzerinnen und Tänzer springen, drehen, kreisen und wirbeln durch dieses wunderschöne Pop-Up-Buch. Inspiriert vom legendären Triadischen Ballett, erforscht dieses außergewöhnliche Buch Farben, Formen, Muster und Bewegungen der Bauhaus-Bewegung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
TANZ im Musiktheater - Tanz als MUSIKTHEATER
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Tanz und Musik im Theater stellen eine künstlerische Herausforderung dar, die ungeachtet ihrer Selbstverständlichkeit auch immer wieder in Frage gestellt und heftiger Kritik unterzogen wurde, gleichzeitig immer wieder neue, phantasievoll kreative Formen entwickelte. Dem Verhältnis zwischen dramaturgischen Konzepten und ihrer szenischen Realisation im Detail auf der Basis von ´´Fallstudien´´ oder überblicksartig in einer Gesamtschau nachzugehen, bildete das Zentrum eines Symposions, das praktische Anschauung und theoretische Reflexion nicht als sich diametral gegenüberstehende Pole, sondern zwei sich einander gegenseitig anregende Perspektiven innerhalb künstlerischer Prozesse verstand. Über dreißig Tanz-, Musik- und Theaterwissenschaftler aus dem In- und Ausland beleuchteten diese Thematik aus bewusst sehr divergierenden Perspektiven, wobei das Spektrum der Beiträge vom Ballet de cour, Ballet en action und Ballet-pantomime über die Experimente im Umfeld der Tanzmoderne des frühen 20. Jahrhunderts bis hin zu zeitgenössischen Tanz-Performances reicht: Es gilt, gerade die Vielfalt von Möglichkeiten der Gestaltung des Wechselspiels von Tanz und Musik im Theater aufzuzeigen und daraus resultierende musikchoreographische Verfahrensweisen einander gegenüberzustellen, um den gleichermaßen inspirierenden wie reflektierenden Blick auf ein zugleich altes und doch stets neues künstlerisches Faszinosum zu lenken. Der Band wird herausgegeben im Auftrag des Forschungsinstituts für Musiktheater Thurnau.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Schwester des Tänzers
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Familie Nijinsky dreht sich alles nur um eines: ums Ballett. Als Bronislawa und Waslaw um 1900 in St. Petersburg aufwachsen, bewundern sie allabendlich ihre Eltern in der Garderobe, nervös vor den Auftritten, erhitzt und gelöst danach. Auch für die beiden Kinder ist der Weg vorgezeichnet: Sie werden an der kaiserlichen Ballettakademie aufgenommen - und schon bald zeigt sich, dass besonders Waslaw alle anderen überflügelt. Den Geschwistern steht eine ganze Welt offen - Paris, London, später gar New York -, eine Welt harten Trainings und geschundener Füße, aber auch des Glamours und des Ruhms ... Hunderttausende Leser schwelgten in Eva Stachniaks Romanen über Katharina die Große - nun bereitet sie abermals einer großen russischen Heldin die Bühne: Bronislawa Nijinska, Schwester des legendären Waslaw Nijinsky und selbst gefeierter Star des Ballets Russes. Ein Roman über zwei ungleiche Geschwister, über den unbedingten Willen zum Erfolg - und über die Liebe zum Tanz, die alles andere überstrahlt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Schwester des Tänzers
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Familie Nijinsky dreht sich alles nur um eines: ums Ballett. Als Bronislawa und Waslaw um 1900 in St. Petersburg aufwachsen, bewundern sie allabendlich ihre Eltern in der Garderobe, nervös vor den Auftritten, erhitzt und gelöst danach. Auch für die beiden Kinder ist der Weg vorgezeichnet: Sie werden an der kaiserlichen Ballettakademie aufgenommen - und schon bald zeigt sich, dass besonders Waslaw alle anderen überflügelt. Den Geschwistern steht eine ganze Welt offen - Paris, London, später gar New York -, eine Welt harten Trainings und geschundener Füße, aber auch des Glamours und des Ruhms ... Hunderttausende Leser schwelgten in Eva Stachniaks Romanen über Katharina die Große - nun bereitet sie abermals einer großen russischen Heldin die Bühne: Bronislawa Nijinska, Schwester des legendären Waslaw Nijinsky und selbst gefeierter Star des Ballets Russes. Ein Roman über zwei ungleiche Geschwister, über den unbedingten Willen zum Erfolg - und über die Liebe zum Tanz, die alles andere überstrahlt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot